Mädness & Döll – Deutschrap

„Meine Familie, die realste Crew, die es gibt/ Ich und mein Bruder, mein Bruder und ich“

Die Brüder Mädness und Döll verbindet mehr als Verwandtschaft. Gemeinsam durchlebte Phasen der Unsicherheit, gleiche Ideale und bemerkenswerte Rap-Skills vereinen die beiden.

Nachdem es nach den Platten Maggo (Mädness) und Weit Entfernt (Döll) ruhig um die beiden Rapper wurde, fanden sie mit dem 2017 erschienenen Album Ich und mein Bruder wieder neue Motivation.

Was das Album ausmacht, ist das Umdeuten der eigenen Situation und der Optimismus des gemeinsamen Schritts – aus der bisherigen Umgebung in eine neue Komfortzone. Transportiert werden die offenen, ehrlichen Texte durch Rap, die Kunst des MCing und ein sicheres Gespür für Hooks. Mädness und Döll nehmen ihr Leben, wie sie sagen, „mit in die Booth“ und feilen ihre Kernkompetenzen noch weiter aus.

Zu Mädness Zu Döll