Zelt-Ticket FAQ

Mit dem Umstieg von Camping-Tickets auf Zelt-Tickets wird gleichzeitig auch der Campingplatz für alle Besuchenden geöffnet. Ihr kauft künftig also kein Ticket mehr für euren Zugang zum Campingplatz, sondern nur noch ein Ticket um ein Zelt dort aufschlagen zu dürfen. Wir wollen so allen Besuchenden die Möglichkeit bieten, auf dem gesamten Festivalgelände gemeinsam zu feiern.

Auch für kleine Zelte wird das Zelt-Ticket benötigt. Wir empfehlen euch daher Zelt-WGs zu bilden. Unabhängig davon bekommst du am Ende des Wochenendes den Müllpfand in Höhe von 15€ zurück.

Sollte dein Zelt die Größe von 6 qm überschreiten, kannst du dir 2 Zelt-Tickets kaufen und damit ein Zelt mit der Größe von bis zu 12 qm aufstellen. Sollte dein Zelt größer sein als 12 qm, wende dich bitte über das Kontaktformular an uns.

JA! Ihr dürft gerne auch spontan über Nacht bleiben. Solltet ihr allerdings nur ein Tagesticket besitzen, werden ihr samstags spätestens nach dem Tag der offenen Tür gebeten zu gehen bzw. sonntags, wenn die Abreise aller Gäste ansteht.

Die Getränke Regel wird weiterhin bestehen bleiben.

Für einen Pavillon wird kein Zelt-Ticket benötigt. Sollte der Platz auf dem Campingplatz eng werden, behalten wir uns allerdings vor, dass Pavillons abgebaut werden müssen.

Ja, zukünftig werden alle Besuchende freien Zutritt zum Campinggelände haben.

Klar, ihr könnt euch einfach im Ticketshop ein Zelt-Ticket kaufen. Bedenkt bitte, dass ihr ein Weekend-Ticket benötigt um das Festivalgelände und somit den Campingplatz zu betreten.

Der Müllpfand ist mit 15 € bereits im Zelt Ticket Preis enthalten und wird euch am Abreisetag wie üblich gegen Abgabe eines gefüllten Müllsacks wieder ausgezahlt. Wenn ihr zwei Zelt Tickets für ein großes Zelt gekauft habt, bekommt ihr natürlich auch zwei mal Müllpfand zurück (gegen Abgabe von zwei gefüllten Müllsäcken). Solltet ihr früher abreisen wollen, meldet euch bitte an unserer Hauptkasse.

Deine Freunde können dich sowohl mit Weekend-Ticket als auch mit Tagestickets auf dem Campinggelände besuchen oder auch dort übernachten. Tagesgäste werden allerdings samstags spätestens nach dem Tag der offenen Tür gebeten zu gehen bzw. sonntags, wenn die Abreise aller Gäste ansteht.

Falls die Zelt-Tickets nicht ausverkauft sein sollten, können an der Abendkasse noch Zelt-Tickets für 49,00€ inkl. 15,00€ Müllpfand gekauft werden.

Auch Tagesgäste sind auf dem Campingplatz für eine Nacht willkommen. Mit einem Freitags-Ticket dürft ihr euch nach eurem Schläfchen bis zum Ende des Tags des offenen Tür bis 15 Uhr auf dem Festivalgelände aufhalten. Danach müsst ihr euch entweder ein Samstags-Ticket kaufen oder daheim weiter feiern. Mit einem Samstags-Ticket könnt ihr bis zur Abreise am Sonntag weiterhin unser Gast sein.

Ihr erhaltet beim Check-In an der Hauptkasse gegen Vorzeigen eures Zelt-Tickets in Verbindung mit eurem Zelt eine Markierung, die ihr außen an eurem Zelt anbringen müsst.

Mit einem Zelt-Ticket dürft ihr ein handelsübliches 2-3 Personenzelt mit einer Größe von bis zu 6 qm auf dem Campingplatz aufschlagen. Sollte euer Zelt größer sein, dürft ihr mit zwei Zelt-Tickets ein Zelt mit einer Größe von bis zu 12 qm aufschlagen. Solltet ihr eine Anreise mit einem noch größeren Zelt planen, dann kontaktiert uns bitte über unser Kontaktformular.

Gerne könnt ihr uns eine e-Mail an info@trafficjam.de senden. Alternativ könnt ihr auch direkt hier das Kontaktformular nutzen.